wir über uns

Epithesen-Zentrum Wiesbaden

Ein Institut zur konservativen plastischen Wiederherstellung. Aufgabe des Institutes ist es, mit nichtoperativen Möglichkeiten das optische Erscheinungsbild wieder soweit herzustellen, dass Patienten mit Selbstbewusstsein am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können, unabhängig davon ob es sich um die Folgen schwerer Verbrennungen, Hauttransplantationen oder anderer Ursachen handelt.

Hier versorgen wir auch Lympherkrankungen und Patienten nach plastischen Eingriffen.

Spezialisiert haben wir uns hier auch auf die Versorgung brustoperierter Frauen nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Der Erst-Kontakt findet in der Regel im Krankenhaus statt, wo die Interimsversorgung sofort durchgeführt werden kann.

Unsere Fachberaterinnen sind mit den Folgen der verschiedenen Operationstechniken und den entsprechenden Versorgungsmöglichkeiten vertraut. Wir sind Kooperationspartner des Brustzentrums der Dr. Horst-Schmidt-Kliniken. In unserem Epithesenzentrum schaffen wir ein Umfeld, das Frauen eine Beratung in einem angenehmen und geschützten Raum bietet .

 

Beratungssituation im Epithesen-Zentrum